Verkehrsunfall mit Wildschwein

Wiesenburg bloggt

Die Polizei informiert:

B 246 Wiesenburg – Reetzerhütten; 28.08.2017, 05:50 Uhr

In den frühen Morgenstunden kam es zwischen Wiesenburg und Reetzerhütten zu einem Wildunfall. Ein PKW Kia Fahrer befuhr gerade die B 246, als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn überquerte. Trotz einer eingeleiteten Gefahrenbremsung, konnte ein Zusammenstoß mit dem Wild nicht verhindert werden. An dem PKW entstand durch den Unfall geringer Sachschaden, er war weiterhin fahrbereit. Das Wildschwein verendete auf Grund seiner Verletzungen am Fahrbahnrand. Der Unfall wurde aufgenommen und ein zuständiger Jagpächter für die Beseitigung verständigt.

Ihr Fachbetrieb aus Niemegk mit Verkauf, Service und Wartung! Für mehr Informationen auf das Banner klicken! – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare